Brad

Möchten Sie das Tier adoptieren und ihm ein Zuhause schenken? Dann werden Sie eine Endstelle!

Weitere Informationen

Geschlecht
männlich
Alter
5 Jahre
Rasse
Schäferhund
Größe
55cm
Kastriert
Ja
Schwierigkeitsgrad
Nur für Erfahrene geeignet
Kinderlieb
Nein
Auf Krankheiten getestet
Ja
Katzenverträglich
Nicht getestet
Charakter
sollte nur in erfahrene Hände !
Handicap
Nein
Aufenthaltsort
Spanien
Kontaktperson
Lisa 01636053622

Brad

Brad 

Dieser bildhübsche Mischlingsrüde wurde vor ca. 1 Jahr, gemeinsam mit seinem Hundekumpel Pitt, von seinem damaligen Besitzer in der Perrera Calvia abgegeben. Pitt hat längst seine Familie gefunden. Und Brad wartet weiter - Tag für Tag. 

Vor einiger Zeit konnten wir ihn dann endlich zu uns ins Partnertierheim übernehmen. Das ist allerdings jetzt auch schon wieder Monate her. 

Der so gerne aktive, neugierige und aufgeweckte Rüde ist ca. 5 Jahre alt und er leidet nach wie vor unter dem Eingesperrtsein, auch wenn er sich natürlich mittlerweile irgendwie auf die Situation eingelassen hat. Er hat ja auch keine andere Wahl. Permanent sitzt er am Gitter seines Geheges und wartet darauf, dass sich endlich jemand mit ihm beschäftigt. 

Brad liebt und braucht Bewegung, Aktivität und Beschäftigung - und diese Dinge bleiben ihm momentan natürlich oft verwehrt, bzw. kommen einfach zu kurz. Das führt dementsprechend zu Stress und bekommt ihm nicht wirklich gut.

Brad ist ein wirklich freundlicher, offener, sehr schlauer, aber auch beobachtender und wachsamer Rüde, der unbedingt in bereits hundeerfahrene Hände sollte. Kleine Kinder sollten eher nicht vorhanden sein. 

Menschen mit ausreichend Zeit (möglichst auch mit Garten) und dem Willen noch mit ihm zu arbeiten und ihn mit liebevoller Konsequenz zu leiten, werden mit ihm einen ganz grossartigen Begleiter finden. 

Katzen werden bestimmt nie wirklich zu seinen Freunden gehören (obwohl er beim Gassangang mittlerweile gut steuerbar ist) und im Bezug auf seine Artgenossen entscheidet einfach (wie beim Menschen auch) die Sympathie. Allerdings wird sich da ohne den Stressfaktor "Tierheim" in einem stabilen Zuhause ganz bestimmt noch vieles positiv entwickeln. 

Brad ist ein wirklich toller Hund, der unbedingt seine Chance braucht. Er liebt Menschen und möchte seiner ihm vertrauten Bezugsperson einfach nur gefallen. An der Leine läuft er gut und entspannt. 

Und so wird er dann seine Chance ganz bestimmt nutzen und seinen neuen Menschen ein treuer, verlässlicher und loyaler Freund werden. 

 

Bitte teilt unsere Suche - vielen lieben Dank