Canelito

Sie möchten dem Tier eine Pflegestelle für einen gewissen Zeitraum schenken? Dann werden Sie eine Pflegestelle.

Möchten Sie das Tier adoptieren und ihm ein Zuhause schenken? Dann werden Sie eine Endstelle!

Weitere Informationen

Geschlecht
männlich
Alter
10 Jahre
Rasse
Mischling
Größe
30 / 7 Kilo cm
Kastriert
Ja
Schwierigkeitsgrad
Für Anfänger geeignet
Kinderlieb
Ja
Auf Krankheiten getestet
Ja
Katzenverträglich
Nicht getestet
Charakter
sehr anhänglich, verträglich, ruhiges Wesen
Handicap
Nein
Aufenthaltsort
Mallorca
Kontaktperson
info@petangel.de

Canelito

Hallo liebe Menschen, ich bin der Canelito, ein kleiner Mischling mit ca 7 KG Gewicht und ich bin ca. 10 Jahre alt . Wenn ihr einen superlieben und anhänglichen Hund sucht, dann seid ihr jetzt fündig geworden. Ich wurde auf Mallorca gefunden, weil man mich vermutlich ausgesetzt hat. Dann bin ich in der großen Perrera hier gelandet und das war ganz furchtbar. Ich will doch immer nur lieb sein mit anderen Hunden und spielen, aber die Anderen waren doof zu mir.
Zum Glück hat meine Pflegemama mein Foto auf der Internetseite gesehen. Sie sagt, ab da bin ich ihr nicht mehr aus dem Kopf gegangen und dann ist sie gekommen und hat mich abgeholt. Jetzt mag ich sie am Liebsten gar nicht mehr aus den Augen lassen, aber sie sagt, dass wir für mich ein Zuhause suchen müssen, in dem die Menschen ganz viel Zeit mit mir verbringen können. Ein spielfreudiger und souveräner Hund sollte auch gerne schon vorhanden sein. In vielen Situationen mit Autos und lauten Geräuschen bin ich nämlich noch etwas unsicher und muss lernen, dass ich keine Angst haben muss. Hier habe ich auch eine Hundefreundin gefunden, mit der ich am liebsten den ganzen Tag toben und herumschnuppern würde. Ich liebe es auch mit den Menschen zu kuscheln und bin am liebsten immer dabei.
Ich bin vielleicht optisch nicht der Hund, bei dem jeder sofort "wie süß" schreit, aber wenn ihr mich kennenlernt, würde euch mein Charakter sofort überzeugen - und der zählt doch viel mehr, oder? Sollte jetzt jemand genau mich in seinem Zuhause brauchen, könnt ihr euch gerne an meine Pflegemama Mariska Baschkow, oder den Verein #petangels wenden. Über den werde ich nämlich vermittelt.