Meyga

Möchten Sie das Tier adoptieren und ihm ein Zuhause schenken? Dann werden Sie eine Endstelle!

Weitere Informationen

Geschlecht
weiblich
Alter
7 Jahre
Rasse
Griffon d'arrête à poil
Größe
55cm
Kastriert
Ja
Schwierigkeitsgrad
Nur für Erfahrene geeignet
Kinderlieb
Ja
Auf Krankheiten getestet
Ja
Katzenverträglich
Nicht getestet
Charakter
freundlich, verträglich, aktiv,
Handicap
Nein
Aufenthaltsort
Spanien
Kontaktperson
info@petangel.de

Meyga

Das ist Meyga "Meyga de Bosende" - das wäre eigentlich ihr ganzer und korrekter Name.
Meyga - eine ganz besondere Hündin - man könnte auch sagen ein richtiges Juwel. Die 7 jährige Meyga ist ein reinrassiger Griffon d'arrête à poil oder auch ein französischer rauhaariger Vorstehhund. Und wenn man sich mit der Wesensbeschreibung beschäftig, erkennt man die wunderschöne Hündin mit den bernsteinfarbenen Augen sofort darin.
Sanftmütig, loyal, treu, sensibel, harmoniebedürftig, gutmütig, stolz, manchmal ein bisschen stur und sehr wachsam. Meyga wurde vor einigen Tagen bei uns im Partnertierheim abgegeben. Und Meyga ist einfach nur großartig. Es ist natürlich bei solchen Rassen nicht einfach, die wirklich passende Familie zu finden. Denn diese muss ihr wirklich gerecht werden und sie rassegerecht führen können.
Meyga ist nunmal ein Jagdhund und das darf man nicht unterschätzen. Sie hat eine unglaublich feine Nase und einen guten Spürsinn.
Katzen und auch Vögel oder Hühner versetzen sie aktuell in sofortige Alarmbereitschaft . Meyga ist natürlich kein Stadt- und auch keine reiner Wohnungshund.
Es ist sehr wichtig, ihr gerade im Bezug auf wirklich ausreichende Bewegung und auch geistige Auslastung gerecht werden zu können.
Sie ist schlau, sehr lernwillig und sie lässt sich von dem richtigen Menschen sehr gut führen. Wenn sie ausreichend ausgelastet wird, ist sie zu Hause ganz bestimmt eine ausgeglichene, traumhafte und sehr anhängliche Familienhündin, die Nähe und Zuwendungen wirklich sehr gerne annimmt. Meyga ist sehr menschenbezogen, braucht aber anfangs ein wenig Zeit sich auf neue Menschen einzulassen. Aber dann wickelt sie eigentlich mit ihrer wunderbarern Art jeden um ihre Pfote. Meyga ist definitiv kein Hund für jedermann - sondern nur für eben auch ganz besondere Menschen. Und diese Menschen werden mit ihr ein riesengroßes Geschenk bekommen. Und wir freuen uns riesig darauf, diese Menschen hoffentlich schon ganz bald für sie zu finden.Denn der Zwinger bei uns im Tierheim sollte für sie wirklich nur eine ganz kleine Zwischenstation sein.