Speedy

Sie möchten dem Tier eine Pflegestelle für einen gewissen Zeitraum schenken? Dann werden Sie eine Pflegestelle.

Möchten Sie das Tier adoptieren und ihm ein Zuhause schenken? Dann werden Sie eine Endstelle!

Weitere Informationen

Geschlecht
männlich
Alter
11 Monate
Rasse
Mischling
Größe
50cm
Kastriert
Nein
Schwierigkeitsgrad
Nur für Erfahrene geeignet
Kinderlieb
Ja
Auf Krankheiten getestet
Ja
Katzenverträglich
Ja
Charakter
schüchtern, ängstlich bei der ersten Begegnung, sucht erfahrene Menschen
Handicap
Nein
Aufenthaltsort
Spanien
Kontaktperson
info@petangel.de

Speedy

Hier kommt Speedy und er ist ein richtiger Angsthase. Wir beobachteten schon lange eine ganze Hundefamilie in der Tötung Natura Parc. Irgendwann bekamen wir einen Hilferuf - alle Hunde wurden raus geholt - nur einer blieb über. Und das war unser Speedy - er erzählt nun selbst : Hola ich bin Speedy, Ich bin mit einigen anderen Welpen aus einem Messihaushalt in die Tötungsstation gekommen. Da mussten wir viele Monate warten, bis endlich geklärt war, dass wir adoptiert werden dürfen. Ihr könnt euch vorstellen, dass wir dort nichts aus dem normalen Leben kennengelernt haben. Ich hab dann gesehen, wie Einer nach dem Anderen von meinen Kumpels die perrera verlassen hat und ich blieb leider als Letzter übrig, da ich mich zuerst immer etwas fürchte und irgendwo verstecke. Jetzt bin ich in einer Auffangstation und meine Pflegemama hat mir eine Woche gezeigt, dass mir hier nichts passiert. Würdet ihr mir auch geduldig Alles zeigen, wenn ich zu euch ziehen dürfte? Wenn ich dann nämlich Vertrauen gefasst habe, werde ich richtig anhänglich. Unbedingt wünsche ich mir einen Hundekumpel in meiner Familie, der weiß wo es langgeht und gerne mit mir rennt und tobt. Kinder sollten schon etwas größer sein und schon Hunde kennen. Nun noch zu meinen wichtigen Eckdaten: ich bin im November 2021 geboren und ca 50 cm groß. Sicher wachse ich noch ein kleines bisschen. In meinen Vorfahren könnte mal ein Windhund gewesen sein, durch den ich eine sportliche Figur habe. Falls ihr jetzt Fragen habt, könnt ihr euch gerne an Petangels wenden.