Samay

Sie möchten dem Tier eine Pflegestelle für einen gewissen Zeitraum schenken? Dann werden Sie eine Pflegestelle.

Möchten Sie das Tier adoptieren und ihm ein Zuhause schenken? Dann werden Sie eine Endstelle!

Weitere Informationen

Geschlecht
weiblich
Alter
3 Jahre
Rasse
Mischling
Größe
45cm
Kastriert
Ja
Schwierigkeitsgrad
Nur für Erfahrene geeignet
Kinderlieb
Ja
Auf Krankheiten getestet
Ja
Katzenverträglich
Nein
Charakter
verträglich, teilweise schüchtern, sensibles Wesen
Handicap
Nein
Aufenthaltsort
Spanien
Kontaktperson
info@petangel.de

Samay

Samay... 

Wir haben diese bildhübsche Mischlingshündin vor kurzer Zeit zu uns ins Partnertierheim übernommen, da ihre Bezugsperson leider schwer erkrankt ist. Samay ist eine sehr sensible, noch ängstliche und unsichere Hündin, die bisher sehr wenig kennengelernt hat in ihrem 3 jährigen Leben. Nur ihrer Bezugsperson (die Samay übrigens selbst gerettet hat) hat sie bedingungslos vertraut. Der Wechsel zu uns ins Tierheim hat die Hündin dann natürlich noch mehr verunsichert. Ihr Hundekumpel, mit welchem sie zu uns gekommen ist, hat seine Familie  bereits gefunden und konnte unser Tierheim schon verlassen. Samay beginnt gerade ganz vorsichtig damit, einigen wenigen Menschen bei uns ganz zaghaft zu vertrauen, wobei Männer ihr dabei noch ziemlich unheimlich sind. Es wäre so wichtig, dass Samay das Tierheim verlassen kann, um mit ihren eigenen Menschen ganz in Ruhe das Leben kennenzulernen und Vertrauen aufzubauen. Ganz langsam und mit viel Geduld. Menschen, die viel Zeit haben, die  ruhig wohnen, die ihr wirklich Zeit geben und sie kommen lassen - momentan daher wohl besser ohne kleine Kinder (obwohl sie Kinder mag). Samay mag andere Hunde sehr gerne; sie ordnet sich eher unter und orientiert sich an ihnen. So würde ihr ein souveräner Ersthund ganz bestimmt sehr weiterhelfen. Katzen liegen ihr nicht. Samay möchte so gerne vertrauen und zu einem Menschen gehören - sie steht sich da momentan noch selbst im Weg und braucht ganz viel Sicherheit, die ihr ihr Mensch vermitteln sollte. Mit Geduld und liebevoller Konsequenz wird Samay ihren Weg finden und gehen. Gemeinsam mit den richtigen Menschen. 

Auch Samay könnte bereits Mitte Januar ausreisen - und es wäre ihr so sehr zu wünschen.

Bitte teilt unsere Suche - vielen lieben Dank