Morgan unser Kämpfer !

139311417_3772638689425971_4688485606358955370_o.jpg

Gestern entdeckten wir diesen Setter Rüden auf der Homepage der Tötungsstation Son Reus. Der Kerl muss sich wohl bei einem Sprung vom Balkon beide Knöchel gebrochen haben. Vermutlich konnten seine ehemaligen Besitzer die Operationskosten nicht tragen und entsorgten ihn in Son Reus. Unsere erste Information war das beide Beine schon operiert waren - doch irgendwie wussten wir das man ihm sofort helfen muss. Heute machte sich Nadescha auf den Weg und holte ihn dort ab. Bei unserem Tierarzt wurde nun festgestellt das beide Knöchel nur geschient wurden. Damit er nicht so starke Schmerzen hat und der Bruch eventuell zusammen wächst. Doch das ist bei so einem Knochenbruch keine gute Lösung. Durch das schlechte Wetter auf Mallorca  war der komplette Verband nass und voller Urin. Kaum vorzustellen was nun in ein paar Tagen mit den Beinen passiert wäre. Gott sei dank ist er nun in der Obhut eines Tierarztes und wird behandelt. Morgen wird eine sehr aufwändige Operation durchgeführt, es werden Metallplatten eingefügt damit der Bruch wieder zusammen wachsen kann. Alleine nur die Operation für beide Beine kostet uns um die 1600 Euro !! Wir brauchen dringend eure Unterstützung um die hohen Tierarztkosten zu tragen. Doch wir konnten diesen traumhaften Kerl aufkeinen Fall im Stich lassen. Und irgendwie war es wohl Schicksal das wir ihn entdeckt haben. Vielen Dank an Nadescha die ihn sofort geholt hat. Spenden könnt ihr gerne per Paypal schicken an : mail@petangel.de oder direkt auf unser Spendenkonto

Stuttgarter Volksbank 

IBAN: DE72 6009 0100 0496 1050 00 

BIC: VOBADESS ( wir können Spendenquittungen ausstellen ) !