Tita + Bondhu

Sie möchten das Tier finanziell unterstützen? Dann werden Sie ein Pate und übernehmen eine Patenschaft.

Weitere Informationen

Geschlecht
weiblich
Alter
2009 + 2010
Rasse
Englisch Setter
Größe
55cm
Kastriert
Ja
Schwierigkeitsgrad
Nur für Erfahrene geeignet
Kinderlieb
Nein
Auf Krankheiten getestet
Ja
Katzenverträglich
Nicht getestet
Handicap
Nein

Tita + Bondhu

Tita und Bondhu - ein Hundepaar was unser Herz erobert hat doch unsere Vereinskasse stark belastet. Tita und Bondhu stammen aus einer Tötungsstation auf Mallorca. Diese beiden Setter Senioren konnten von einer Tierschützerin in ihr Tierheim übernommen werden. Die beiden hatten sofort unser Herz erobert. Und wir konnten Sie nicht vergessen. Sofort suchten wir nach einer geeigneten Pflege - oder Endstelle. Schnell wurde uns klar die beiden sollte man nicht mehr trennen. Wir fanden durch ganz tolle Setter Tierschützer die liebe Petra. Sie erklärte sich bereit beide als Dauerpflegestelle aufzunehmen. Doch schon als die beiden in Deutschland ankamen und sich endlich Zuhause fühlten. Bemerkten wir, dass die beiden uns noch einige Sorgen und Tierarztkosten bereiten werden. Bondhu war total schwach, litt an Spondylose und konnte von dem einen auf den anderen Tag nicht mehr laufen. Bestimmt hätten uns einige dazu geraten ihn zu erlösen. Doch Irgendwie wollten wir ihn alle nicht loslassen. Und siehe da: nach mehreren Monaten Physiotherapie mehrmals wöchentlich + tierärztlicher Behandlung kann er wieder laufen. Tita hatte und hat normale Gebrechen einer alten Hündin. Leider war die Auskunft aus dem Tierheim das sie kastriert war. Sie musste notoperiert werden, da sie eine Gebärmutter Vereiterung hatte. Auch bei ihr war es sehr knapp 

und wir hätten Sie fast verloren. Zusätzlich hatte sie vor einigen Tagen einen epileptischen Anfall von dem sie sich nun erholt hat. Alleine diesen Monat haben wir für die beiden 1000 Euro Tierarzt- und Physiotherapiekosten. Gestern haben wir mit Petra gesprochen und wir können auf keinen Fall auf die Physiotherapie verzichten. Und natürlich auch nicht auf die tierärztliche Versorgung. Wir brauchen dringend Paten und Spender für die beiden den alleine können wir die Kosten nicht mehr stemmen. Petra ihre wunderbare Dauerpflegestelle kommt auch an ihre Grenzen und unterstützt uns schon sehr viel. Bei Interesse an einer Patenschaft nehmt Kontakt mit uns auf / oder falls ihr direkt an den Tierarzt/ Physiotherapie spenden wollt. Spende : Stuttgarter Volksbank 

IBAN: DE72 6009 0100 0496 1050 00 BIC: VOBADESS